Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Unternehmen brauchen Mitarbeiter. Mitarbeiter brauchen Unternehmen

Eine Erkenntnis, die Hermann Rubner mit vielen anderen teilte. Und doch war er nicht nur einer von wenigen, sondern auch einer der ersten, die das Wohl des Unternehmens konsequent mit dem Wohl der Mitarbeiter verbanden. So schaffte er langfristige Perspektiven und unterstützte Mitarbeiter in schwierigen Lebenssituationen. Er teilte seinen Erfolg und kultivierte eine Symbiose aus wirtschaftlicher Effizienz und sozialer Verantwortung.

Hermann Rubner hatte ein soziales Programm zu einer Zeit, in der nur wenige Unternehmer überhaupt davon sprachen. Die Bergpredigt, in der das soziale Programm einen wichtigen Teil einnimmt, hatte Hermann Rubner schon sehr lange beschäftigt und wurde zum Ausgangspunkt für sein persönliches soziales Denken.

Er hat unzähligen Mitarbeitern geholfen, wenn sie ein Problem hatten oder wenn sie gebaut haben.
Wir setzen diese Tradition fort.

Ein Beispiel dafür...


AKTION: Mach Dich fit und unterstütze dabei Andere!„Wir bauen auf unsere Mitarbeiter und die Mitarbeiter auf uns“ - Rubner Mitarbeiter laufen für einen guten Zweck.
weiterlesen...






Gedächtnisspende beim Ableben von Familienmitgliedern unserer Mitarbeiter/Innen:

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt
ist nicht tot, sondern nur fern. -
Tot ist nur, wer vergessen ist.

Der Verlust eines geliebten Menschen ist schwer zu verkraften. Wir gedenken an verstorbene Familienmitglieder (ersten Grades) mit einer Spende. Dabei entscheiden die Hinterbliebenen für welchen Zweck gespendet werden soll.

 
 
Wir bauen auf
 
Soziales
 
 
Umwelt
 
 
Kultur
 
 
MITARBEITER
 
 
 
 
 
 
 
© 2017 Hermann Rubner Privatstiftung Onlus | MwSt-Nr. 92027260212 | Impressum | Cookies | Sitemap Zum Seitenanfang