Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Dezember 2011: Konzert in Bruneck

Stuttgarter Kammerorchester & Ramin Bahrami
Perfektion ist der Grundstein für Erfolg. Doch den Durchbruch schafft nur, wer auch in der Interpretation Maßstäbe setzt. Das Stuttgarter Kammerorchester hat dies mit dem „Stuttgarter Stil“, der Pianist Ramin Bahrami mit seinen außergewöhnlichen Bach-Interpretationen geschafft.

Das Stuttgarter Kammerorchester ist das älteste Ensemble dieser Art weltweit und nimmt seit sechzig Jahren einen wichtigen Platz in der internationalen Orchesterlandschaft ein. Für sein Engagement erhielt es 2008 den Europäischen Kammermusikpreis.

Seinen ausgezeichneten Ruf erwarb es sich aber bereits unter Karl Münchinger. Durch eine völlig neue Art der Interpretation der Werke Johann Sebastian Bachs wurde das Orchester zum Wegbereiter der historischen Aufführungspraxis.

Die Musik von Bach ist auch für Ramin Bahrami zum Lebensmittelpunkt geworden. Der in Teheran geborene Pianist kam mit elf Jahren nach Italien und lebt nun in Deutschland. Er gilt als einer der interessantesten jungen Bach-Interpreten.
Das Event in Bruneck wurde von der Hermann Rubner Privatstiftung Onlus mitfinanziert.
 
Zurück zur Liste
 
 
 
 
© 2018 Hermann Rubner Privatstiftung Onlus | MwSt-Nr. 92027260212 | Impressum | Cookies | Sitemap Zum Seitenanfang