Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

April 2008: Fahrzeug für Bergrettungsdienst

April 2008: Fahrzeug für Bergrettungsdienst
 
Finanzielle Unterstützung beim Ankauf eines Fahrzeuges für den Bergrettungsdienst in Bruneck
Ankauf eines Land Rover Defender 110 mit zusätzlicher Adaptierung des Fahrzeuges an die spezifischen Anforderungen des Bergrettungsdienstes.

Die Anforderungen an die verschiedenen Rettungsorganisationen und vor allem an den Bergrettungsdienst haben sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Schnelligkeit und Professionalität der Helfer sind mittlerweile oberstes Gebot, wobei von der Öffentlichkeit nicht unterschieden wird, ob die Hilfe von berufsmäßigen oder ehrenamtlichen Organisationen erbracht wird.
Außerdem wird die Vielzahl der Einsätze trotz gestiegener technischer Möglichkeiten nach wie vor nicht mittels Hubschrauber, sondern traditionell vom Boden aus durchgeführt.

Es musste festgestellt werden, dass gewisse Einsätze leider nicht mehr optimal bewältigt werden können; eine schnelle und der heutigen Zeit angemessene Hilfe für den Patienten nicht gewährleistet werden kann.
Patienten mussten häufig unnötig lange auf die sehnsüchtig erwartete Hilfe warten und waren zusätzlichen Gefahren wie z.B. Unterkühlung oder Ähnlichem ausgesetzt.

 
 
Zurück zur Liste
 
 
 
 
© 2018 Hermann Rubner Privatstiftung Onlus | MwSt-Nr. 92027260212 | Impressum | Cookies | Sitemap Zum Seitenanfang